ROBERT STADLOBER (Ferdinand)

 

BIOGRAFIE / BIOGRAPHY

Robert Stadlober ist seit seiner Darstellung des "Wuschel" in Leander Haußmanns „Sonnenallee“ im Bewusstsein des Publikums. „Crazy“ untermauerte seinen Ruf, einer der charismatischsten Schauspieler des deutschsprachigen Films zu sein. Mit „Engel & Joe“ bewies Stadlober erneut sein Talent, mit besonderer Präzision glaubwürdige Charaktere zu spielen. Für seine herausragenden darstellerischen Leistungen erhielt er eine Reihe Auszeichnungen, darunter die Nominierung zum DEUTSCHEN FILMPREIS 2001, den Preis als BESTER HAUPTDARSTELLER für „Engel & Joe“ auf dem INTERNATIONALEN FILMFESTIVAL MONTREAL, den DEUTSCHEN VIDEOPREIS und den BAYERISCHEN FILMPREIS.

 Robert Stadlober came to the attention of the public with his role as "Wuschel" in Leander Haußmann’s “Sonnenallee” ("Sun Alley"). “Crazy” established his reputation as one of the most charismatic actors in German film. Stadlober provided renewed evidence of his talent with “Engel & Joe”, playing his role credibly and with particular precision. He has received a number of prizes for his acting ability, including a nomination for the German Film Prize 2001, the prize for best actor in “Engel & Joe” at the International Film Festival Montreal, the German Video Prize and the Bavarian Film Prize.

 

AUSZEICHUNGEN / AWARDS

 

2005     „Undine Award“ - Bester jugendlicher Hauptdarsteller / “Undine Award” - Best young actor in a leading role2002     „ Bester Schauspieler“ - Int. Filmfestival Montreal / „Best actor” - Montreal International Film Festival2001     „DIVA-Award“
2000     „Bayerischer Filmpreis“ - Darstellerpreis für Nachwuchsschauspieler / “Bavarian Film Prize” ? prize for up-and-coming actor2000     „Bester Schauspieler“ - Int. Filmfestival de las Baleares / „Best actor” -  Int. Filmfestival de las Baleares2000     „Deutscher Videopreis“ - Darstellerpreis für Nachwuchsschauspieler / “German Video Prize” - prize for up-and-coming actor

 


NOMMINIERUNGEN / NOMINATIONS

2001    „Deutscher Filmpreis“ - Bester Hauptdarsteller für „Crazy“ / “German Film Prize” - Best actor in a leading role for “Crazy”